Du schaust aus dem Fenster gen Himmel. Wolken ziehen auf und du einen Pullover an.
Schreibe 5 Minuten / überarbeite 1 Seite

Die Sonne hat sich nun gänzlich verabschiedet und die ersten Tropfen purzeln zu Boden.
Schreibe 250 Wörter / überarbeite 2 Seiten

Du bleibst mit einer Tasse Tee am Fenster stehen und beobachtest das Spiel. Es strömt nun nur so hinunter und jeder Mensch auf der Straße sucht sich einen Unterschlupf.
Schreibe 15 Minuten / überarbeite 5 Seiten

Plötzlich hört es sofort auf zu regnen und die Sonne ist wieder da. Du hast nur ein Mal geblinzelt und fragst dich, ob du dir den Regen eingebildet hast. Dann entdeckst du aber die klitschnassen Menschen draußen. Du beobachtest, wie sie wieder aus allen Verstecken heraus kommen.
Würfle mit 3 Würfeln, von der größten zur kleinsten Zahl.=> Anzahl Wörter  / Würfle mit 2 Würfeln, von der kleinsten zur größten Zahl. => Anzahl Seiten

Das Wasser läuft strömend die Straße hinunter. Die Abflüsse kommen beinahe nicht hinterher, aber nun im Sonnenschein, sieht es gar nicht so schlimm aus.
Schreibe 500 Wörter / überarbeite 5 Seiten

Du beschließt, schnell zum Supermarkt zu gehen. Schließlich hat es ja jetzt aufgehört zu regnen, die Wolken sind bestimmt leer und du kommst trockenen Fußes hin und her.
Schreibe 10 Minuten / überarbeite 2 Seiten

Im Supermarkt kaufst du ein paar Kleinigkeiten, die du nach dem Bezahlen in deinem Rucksack unterbringst. Du gehst zum Ausgang und glaubst kaum was du siehst: Natürlich regnet es wieder. Du beschließt unter dem Vordach zu warten bis es aufhört.
Schreibe bis zum nächsten Tausender / überarbeite bis zum nächsten Zehner (z.B. bis Seite 80, Seite 90,…)

Nach einer viertel Stunde wirst du ungeduldig und gehst einfach los. Sooo viel regnet es doch gar nicht mehr. Du redest es dir schön.
Schreibe 15 Minuten / überarbeite 5 Seiten

Du kannst die Haustür schon sehen, als es aufhört zu regnen. Du ärgerst dich, weil es gar nicht weit war und die paar Minuten warten hätten es nicht mehr ausgemacht. Doch nun bist du auch klitschnass, so wie die anderen Fußgänger zuvor.
Schreibe 300 Wörter / überarbeite 3 Seiten

Du legst die Einkäufe ab und versucht dich vom nassen Stoff zu befreien. Deine Jacke hängst du auf die Heizung, die du bei dem wirren Wetter immer noch eingeschaltet hast, die Schuhe daneben. Du schlüpfst unter die warme Dusche um danach in den gemütlichen Pyjama zu hüpfen.
Die letzten drei Ziffern deines Wordcounts. (z.B. der Wordcount beträgt 10.546, dann schreibe 546 Wörter) / Die letzte Ziffer der aktuellen Seitenzahl (z.B. du bist auf Seite 125, dann überarbeite 5 Seiten)

Die Sonne zeigt sich noch immer als du müde auf dem Sofa einschläfst.
Schreibe 20 Minuten / überarbeite 8 Seiten

Als du nur zwanzig Minuten später wieder wach wirst, steht die Straße unter Wasser.
Schreibe 400 Wörter / überarbeite 4 Seiten

Du beschließt, dass der Sommer wohl nach Süden ausgewandert ist und ziehst die Gardinen zu. So etwas magst du dir nicht länger anschauen.
Schreibe 10 Minuten / überarbeite 2 Seiten


(c) Bianca Thomahsen


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.