Weekly #23 – Offline

Frohe Ostern und / oder einen tollen Sonntag.

Offline trifft sehr genau, denn ich befinde mich in einer unfreiwilligen Internet-Detox.

Am Montag ist der Internetanschluss meines Bruders umgezogen und ich bekomme meinen Anschluss erst, wenn die Quarantäne vorbei ist. Voraussichtlich soll der Techniker am 23. April kommen. Wird die Quarantäne verlängert, verschiebt sich auch mein Anschluss.

Das bedeutet nun in der Zwischenzeit, dass ich alles über mein Handy und mobile Daten machen muss. Alleine dies hier zu schreiben braucht ewig, denn mein Handy stottert die ganze Zeit herum. Ich fange gar nicht erst von den wirren Autokorrekturen an..

In dieser Woche habe ich bisher also Möbel umgestellt, mein Büro ein wenig eingerichtet, gelernt, gelesen und geschrieben.

Ich bin gespannt, wie die Zeit ohne Internet mir bekommt. Bisher wirkt es ruhig und entschleunigend. Manchmal frage ich mich, was ich als nächstes machen soll, weil ich sonst einfach einen Stream geschaut und ein Spiel angeworfen hätte.

Zum Glück gibt es Bücher!


Wie war eure Woche?

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.